Yogamatten im Vergleich

Yogamatten im Vergleich – Zu jedem Training gehört die richtige Yogamatte.

Welche Yogamatten am besten zu dir und deinen Ansprüchen passt findest du hier.

Hier findest du alles zum Thema Yogamatten im Vergleich.

Yogamatten im Vergleich
Yogamatten im Vergleich

Fitness Apps im Vergleich

 PositivBewertung 

Mantrafant Logo
Mantrafant Pro Yogamatte


  • super rutschfest, perfekter Halt

  • hochwertige und recyclebare Materialien und somit lange Lebensdauer der Matte (10 Jahre +)

  • verschiedene Designs und Farben erhältlich

  • geruchsneutral

  • durch schweres Gewicht, sehr stabil und somit kein aufrollen der Ränder

  • geruchsneutral

  • beide Seiten der Yogamatte können verwendet werden

  • einfach zu reinigen

  • Tragegurt ist dabei und kann auch als Yoga Stretching Strap für das Training verwendet werden


  • durch Naturkautschuk können Quietschgeräusche beim Sport entstehen

4,95/5


Mantrafant Logo
Mantrafant Guru Elite Yogamatte


  • sehr rutschfest

  • nachhaltige Materialien

  • verschiedene Farben möglich

  • geruchsneutral

  • hochwertige Tragetasche ist dabei


  • etwas „fummelig“ die Matte zu verstauen

4,90/5


Bondella Logo
Bondella Ahimsa Kork Yogamatte


  • sehr rutschfest

  • nachhaltige Materialien

  • schöne Optik

  • geruchsneutral


  • eine Hülle/Band zum verstauen oder transportieren der Matte fehlt

4,85/5

Mantrafant Pro Yogamatte : Mein Testsieger

Die Mantrafant Pro Yogamatte ist die ultimative Yogamatte.

Die Mantrafant Pro Yogamatte besteht aus umweltfreundlichem Naturkautschuk aus der Hainan Provinz und PU.

Durch das Naturkautschuk und das PU =Polyurethane (Kunststoff) und das recycelbare mantraGrip bietet die Matte eine extreme Rutschfestigkeit.

Zusätzlich ist die Mantrafant Pro Yogamatte Anti-allergen. Kein lästiger Plastikgeruch und kein China-PVC. Die Matte ist auf Chemikalien geprüft und REACH zertifiziert. Die Mantrafant Pro ist frei von Phthalate, BPA, Latex und Weichmacher.

Des Weiteren ist die Mantrafant Pro durch Ihr schweres Gewischt super stabil und verhindert auch, dass sich die Ränder an den Enden der Matte aufrollen.

Sie zeichnet sich durch ihre hohe Rutschfestigkeit und die nachhaltigen und hochwertigen Materialien aus. So hat die Matte eine Lebensdauer von vielen Jahren (10 Jahre+).

Durch ihr schweres Gewicht, liegt die Mantrafant Pro zudem flach auf dem Boden ohne aufrollende Ränder.

Des Weiteren fühlt sich die Mantrafant Pro Yogamatte sehr angenehm an und verrutscht überhaupt nicht. Sie schafft so den perfekten Halt für ein optimales Training oder Yoga Workout.

Zudem erfüllt man bei jedem Kauf einen guten Zweck. Pro gekaufter Yogamatte wird ein Baum auf der Welt gepflanzt.

Darüberhinaus lässt sich die Yogamatte schnell einrollen, gut verstauen und nimmt nicht so viel Platz ein.

Die Mantrafant Pro Yogamatte macht dein Training zuhause perfekt.

Mantrafant bietet die Matte in verschiedene Designs und Farben an. Du kannst sie mit oder ohne Alignments (Zeichnungen) bestellen. Optisch ist sie ein absoluter Hingucker. In „Berry Pink“ gefällt mir die Mantrafant Pro Yogamatte sehr gut.

Die Mantrafant Pro Yogamatte lässt sich darüberhinaus mit dem dazugehörigen Tragegurt gut verstauen.

Der Tragegurt ist aus recycelten PET Flaschen hergestellt und kann auch als Yoga Stretching Strap verwendet werden.

Dadurch, dass die Yoga Matte geruchsneutral ist habe ich auch gerne Übungen am Boden gemacht.

Sehr schön finde ich auch die Idee der Verpackungsbanderole mit den „Nährwertangaben“ von der Mantrafant Pro.

Zu guter letzt möchte ich auf den sehr freundlichen und schnellen Service hervorheben. Bei Fragen erhält man schnell eine Rückmeldung.

Wenn du mehr über die Mantrafant Pro Yogamatte wissen möchtest, lies dir gerne meinen ausführlichen Testbericht durch.

Hier kommst du zu meinem Testbericht.


Bewertungskriterien

Yogamatten im Vergleich – Die Bewertungskriterien:

Damit ihr schnell sehen könnt ob eine Yogamatte gut oder schlecht bewertet ist, habe ich mir ein paar Kriterien überlegt.

Die Yogamatten teste und bewerte ich nach folgenden Kriterien:

  • Qualität
  • Komfort
  • Preis-Leistungsverhältnis

Ich möchte dir hier erklären, was die einzelnen Kriterien für mich bedeuten:

Qualität

Yogamatten im Vergleich – die Qualität:

Eine gute Yogamatte zeichnet sich durch eine hochwertige Qualität aus.

Die Matte sollte nich rutschen und lange halten.

Aus welchen Materialien besteht die Matte?

Und wie rutschfest ist die Matte?

Die Bewertung dieser Fragen habe ich unter dem Punkt “Qualität” zusammengefasst.

Komfort

Yogamatten im Vergleich – der Komfort:

Eine gute Yogamatte sollte sich angenehm anfühlen, sich leicht reinigen lassen & flach auf dem Boden liegen ohne, dass sich die Ränder aufrollen.

Ist die Yogamatte leicht zu transportieren?

Lässt sich die Matte gut reinigen?

Wie groß/dick ist die Matte?

Die Bewertung dieser Fragen habe ich unter dem Punkt “Komfort” zusammengefasst.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Yogamatten im Vergleich – Das Preis-Leistungs-Verhältnis:

Wenn man sich für eine Yogamatte entscheidet, spielt der Preis natürlich auch eine Rolle.

Der Preis sollte nicht zu hoch sein, im Hinblick auf die Qualität und den Komfort aber dennoch angemessen.

Ist der Preis im Hinblick auf die Qualität und den Komfort angemessen?

Die Bewertung dieser Frage habe ich unter dem Punkt “Preis-Leistungs-Verhältnis” zusammengefasst