Die Fitness App Kernwerk im Test

Von
Erstellt am:

Kernwerk ist eine Fitness App, die dir durch einen persönlichen Coach dabei hilft dein individuelles Trainingsziel langfristig zu erreichen.

Basierend auf deinem Leistungsstand erstellt dir Kernwerk jeden Tag ein komplett neues und auf dich zugeschnittenes Workout.

Egal welches Ziel du hast, Kernwerk hilft dir dabei.

Kurz-Check zu Kernwerk

Die Fitness App Kernwerk im Test 1
Kernwerk Logo
KategorieFitness und Gesundheit
SpracheDeutsch
EndgerätSmartphone, IPad und IPod touch (Android und mind. iOS 9.0)
DownloadApp Store und Google Play Store
Kosten9,99€ im Monat
BezahlmethodeLastschrift, PayPal, Kreditkarte, In-AppKauf via Google und Android
Vertragsartmonatlich kündbar
Testphase14 Tage gratis testen

Vorteile

begleitendes Video zu den Übungen
abwechslungsreich durch optionales Trainingsequipment
individuelle Workouts
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

hohe Vorgabe von Übungswiederholungen. Besser wäre eine Zeitspanne.

Einrichtung Kernwerk

Die App Kernwerk lässt sich im App Store oder Google Play Store herunterladen und kann auf dem Smartphone, IPad und IPod touch mit den Betriebssystemen mindestens iOS 9.0 oder Android genutzt werden.

Zunächst erfolgt die kurze Registrierung. Du beantwortest zuerst ein paar persönliche Fragen:

  • Wie alt bist du?
  • Wie groß bist du?
  • Wie viel wiegst du?
  • Bist du weiblich oder männlich?
  • Was möchtest du mit uns trainieren?
  • Wie fit schätzt du dich ein?
Die Fitness App Kernwerk im Test 2

Jetzt kannst du ein Konto anlegen und Kernwerk 14 Tage kostenlos testen.

Fazit: Einrichtung Kernwerk

Die Einrichtung erfolgt sehr schnell und einfach.

Durch viele persönliche Fragen hatte ich bereits während der Registrierung den Eindruck,dass Kernwerk die Workouts individuell gestalten möchte.

Darüberhinaus wird man während der Einrichtung von einem „Coach“ begleitet, der die Inhalte nochmal genauer erklärt.

Bedienung Kernwerk

Aufbau der App Kernwerk

Beim öffnen der App kommt man direkt auf die Startseite.

Die Startseite nennt sich „Coach“. Hier befinden sich verschiedene Reiter zwischen denen man hin und her springen kann.

Die Fitness App Kernwerk im Test 3

Startseite Kernwerk

Oben im Bildschirm findest du die Reiter „heute“, „Trainingsplan“ und „deine Möglichkeiten“.

Unter dem Reiter „heute“ wird dir dein persönliches Workout für den Tag angezeigt.

Klickst du auf „Trainingsplan“ erhältst du eine Übersicht deiner bereits absolvierten Workouts .

Zusätzlich kannst du auf der Startseite deine „Möglichkeiten“ anpassen. Du kannst hier neue Trainingsequipments hinzufügen.

Unten im Bildschirm befinden sich weitere Reiter.

Unter „Aktionen“ bekommst du aktuelle Benachrichtigungen.

Im „Feed“ kannst du Neuheiten der Kernwerk App und Community mitverfolgen und nach Themen suchen.

Klickst du auf „Basic“ kannst du eine Vielzahl von Übungen unabhängig von deinen Workouts ausführen.

Unter „Profil“ siehst du deine persönlichen Daten. Hier wird dir die Anzahl deiner bereits absolvierten Workouts angezeigt und du kannst deine Einstellungen anpassen.

Aufbau der Workouts Kernwerk

Die Workouts bestehen immer aus mehreren Teilen.

Vor jedem Training entscheidest du ob bzw. welche Trainingsequipments dir zur Verfügung stehen.

Anschließend wird dir das Workout gezeigt und erklärt. Du hast vor Beginn des Trainings Zeit, dir die Ausführung der Übungen anzuschauen.

Die Fitness App Kernwerk im Test 4

Workout Kernwerk

Während des Trainings läuft ein Timer, der die Zeit für dich zählt. In jedem Teil des Trainings kannst du sehen wie viele Runden zu absolvieren sind und welche Übungen ausgeführt werden müssen. Während des Workouts läuft ein Video im Hintergrund, in dem die Übungen noch einmal vorgemacht werden. Du bekommst eine Anzahl der Übungswiederholungen und musst danach den Bildschirm für die nächste Übung berühren.

Nach den Workouts kannst du das Training bei Kernwerk bewerten.

Fazit: Bedienung Kernwerk

Die Bedienung der Kernwerk App ist relativ leicht.

Gut finde ich, dass ein begleitendes Video während des Trainings abgespielt wird. Allerdings ist es kein „geführtes“ Video. Das Video zeigt dir nur die Ausführung der Übungen. Nach jeder Übung musst du den Bildschirm für die nächste Übung berühren.

Teilweise gibt es auch kleine Fehler in der App, die dazu führen, dass die App abstürzt und man nicht auf alle Buttons klicken kann.

Ab und zu hätte ich mir auch ein Erklärung zu den Inhalten bzw. Fachbegriffen gewünscht, da ich nicht alle „Sport-Fachbegriffe“ kenne.

Abwechslung & Individualität Kernwerk

Solltest du bereits ein paar Workouts bei Kernwerk absolviert haben, wirst du feststellen, dass jede Trainingseinheit anders ist.

Kernwerk schafft dir jeden Tag ein neues und individuelles Workout mit sich stets variierenden Übungen.

Die App passt sich deinem Fitnesslevel an und fordert dich maximal.

Die Workouts orientieren sich an deinen Bewertungen aus dem vorherigen Training.

Zudem kannst du bei jedem Workout frei entscheiden ob du neue Trainingsequipments hinzufügen möchtest.

Außerdem kannst du neben den für dich personalisierten Workouts auch anderen Workouts oder Übungen absolvieren.

Die Fitness App Kernwerk im Test 5

Weitere Workouts Kernwerk

Kernwerk bietet dir so das Maximum an Flexibilität und Individualität.

Fazit: Abwechslung & Individualität Kernwerk

Kernwerk gestaltet die Workouts individuell und abwechslungsreich. Jede Trainingseinheit enthält andere Übungen und man kann vor jedem Training optionales Trainingsequipment auswählen. So ist man sehr flexibel.

Die Workouts sind meines Erachtens sehr anstrengend und dadurch auch sehr effektiv. Ich habe die Tage danach immer gespürt, dass ich trainiert habe.

Mir ist allerdings aufgefallen, dass es teilweise sehr viele Trainingswiederholungen gibt. So habe ich vor dem Training bereits gesehen wie viele Wiederholungen gemacht werden sollen. Besser würde ich es finde, wenn es stattdessen nur eine Zeitspanne gibt in der man selbst bestimmt wie viele Wiederholungen man schafft. Das ist aber wahrscheinlich Typabhängig.

Kosten Kernwerk

Nach dem Einstufungstest kannst du die Kernwerk App 14 Tage kostenlos testen.

Danach kostet die App 9,99€ im Monat.

Ich finde das der Preis angemessen ist. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut.

Der Betrag kann entweder per Lastschrift oder auch via PayPal, Kreditkarte, sowie in App-Kauf via Google und Android bezahlt werden.

Dein Abo wird nach Abschluss der Testphase automatisch aktiviert, wenn du vorher nicht gekündigt hast.

Du kannst den Vertrag monatlich kündigen. Dieser verlängert sich ansonsten automatisch jeden Monat, wenn du die automatische Verlängerung nicht mindestens 24 Stunden vor Aboablauf deaktivierst.

Du kannst die automatische Verlängerung in den Apple ID Einstellungen anpassen.

Für wen ist Kernwerk geeignet?

Kernwerk bietet sich vor allem für Personen an, die einen klaren Trainingsplan brauchen der Abwechslung bietet und sich auf die individuellen Bedürfnisse einstellt.

Zudem ist die App geeignet für Personen denen die Motivation fehlt um in ein Fitnessstudio zu gehen, die aber trotzdem zuhause trainieren möchten. Kernwerk sendet dir sogar Erinnerungs-/und Motivationsemails, damit du am Ball bleibst.

Meine Kernwerk Erfahrung

Zusammengefasst finde ich, dass Kernwerk eine gute Fitness App ist, die durch einen klar strukturierten Trainingsplan und Ablauf dabei helfen kann ein langfristiges Ziel zu erreichen.

Durch die vielen Trainingsmöglichkeiten entweder ohne Geräte oder mit Geräten ist man sehr flexibel und die Übungen können noch abwechslungsreicher gestaltet werden.

Aufgrund der teilweise sehr hohen Anzahl der geforderten Trainingswiederholungen, hatte ich ab und zu Schwierigkeiten mich zu motivieren.

Im Großen und Ganzen hat mir die Kernwerk App gut gefallen, sodass ich sie euch auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

Die Fitness App Kernwerk im Test 6

Zu jedem guten Training gehört die richtige Yogamatte. Du möchtest wissen welche Yogamatte zu dir passt?

Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter!

Im Yogamatten Vergleich habe ich viele Anbieter nach folgenden Kriterien getestet: ✓ Qualität, ✓ Komfort und ✓ Preis-Leistungsverhältnis.

Klicke jetzt auf den Button und finde die Yogamatte, die zu dir und deinen Ansprüchen passt.

Bewertung

4.55

Einrichtung

5.0/5

Bedienbarkeit

4.0/5

Abwechslung&Individualität

4.5/5

Kosten

4.8/5

Schreibe einen Kommentar